Grundschulverband Huglfing

Seit dem Jahre 1974 gibt es den Grundschulverband Huglfing, damals noch als Schulverband Huglfing bezeichnet.

Er besteht aus den Sprengelgemeinden Eglfing, Huglfing und Oberhausen.

Gemeinsam wurde die damalige Teilhauptschule (Klassenstufen 1 – 6) mit kleiner Sporthalle an der Seeleite errichtet und seither betrieben.

 

Die Schule wurde 2007 zur Hauptschule erweitert.

Rund 200 Schüler besuchen derzeit die zweizügigen Jahrgangsstufen der Grundschule.

 

2013 wurde der Grundschule das Schulprofil Inklusion verliehen.

 

Der Grundschulverband ist zudem Träger der Mittagsbetreuung Huglfing.

Derzeit werden dort über 80 Grundschüler im Anschluss an den Unterricht (bis max. 16.00 Uhr) betreut.

Seit 2017 können die Kinder in zwei Gruppen betreut werden.

Der neue Anbau an die Ostseite der Schule machte dies möglich.

Es besteht das Angebot zum gemeinsamen Mittagessen, Aufsicht während der Hausaufgaben und eine zusätzliche Betreuung in den Ferien.

 

www.schule-huglfing.de